Weihnachtsfeier 2014 mit Ehrungen

Die 2. Vorsitzende Karin Irrgang freute sich, die diesjährigen Jubilare mit ihren Gästen sowie  die aktiven Mitglieder zum 1. Mal zu einer Jubilar- und Weihnachtsfeier im vereinseigenen Sängerheim begrüßen zu können. In ihrem Rückblick auf das Vereinsgeschehen hob sie besonders die Jubiläumsveranstaltung im Mai hervor. Aus Anlass seines 175 jährigen Bestehens hatte der Verein sieben Chöre unter den Motto “Chöre und Freunde gratulieren” in die Sängerhalle in Untertürkheim eingeladen. Das Konzert war gut besucht; die abwechslungsreichen Chorvorträge sind beim Publikum gut angekommen. Im Rahmen der Reihe “Wangener Ortsgeschichte” in der Begegnungsstätte Wangen wurde im März dort gesungen  und aus der 175 jährigen Vereinsgeschichte erzählt.  Neben weiteren Veranstaltungen und Ausflügen sind  das Freundschaftssingen beim Uhlbacher Herbst und der Auftritt  im Hof des Alten Schlosses mit dem GV Harmonie Bad Cannstatt und dem Gerlinger Posaunenchor beim Stuttgarter Weihnachtsmarkt noch in guter Erinnerung.

Anschließend nahm der 1. Vorsitzende Gerhard Sauer die Ehrung der Jubilare vor.

Für 15 Jahre Singen im Chor zeichnete er Karin Boländer, Inge Loistl und Bernd Kettnacker mit der silbernen Vereinsehrennadel aus. Für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Claudia Kalmbach mit einem Schmuckgeschenk geehrt. Seit 50 Jahren gehört Konrad Waiß  – 2004  zum Ehrenmitglied ernannt –  dem Verein an. Bis zu seinem Wegzug war er aktiv und hat viele Jahre im Vereinsausschuss mitgearbeitet, von 1974-1978 als 2. Vorsitzender. Der  1.Vorsitzende überreichte den Jubilaren Geschenke und Ehrenurkunden und bedankte sich dafür, dass sie sich in vielfältiger Weise um den Verein verdient gemacht haben. 40 Jahre Vereinszugehörigkeit kann auch Christel Bazlen vorweisen. Leider konnte sie an dieser Ehrung nicht teilnehmen.

Wolfram Krauß, Verbandschorleiter des Wilhelm-Hauff-Chorverbands Stuttgart, überreichte Gerhard Sauer  Urkunde  und Silberne Ehrennadel für 40 jährige Treue zum Chorgesang im Auftrag des Präsidiums des Schwäbischen Chorverbands. Sauer revanchierte sich und beglückwünschte Wolfram Krauß zur Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Chorverbands für 25 Jahre Chorleiter-Tätigkeit.

Umrahmt wurden die Ehrungen von einem Klarinetten-Trio. Die jugendlichen Musiker erhielten viel  verdienten Beifall.

Weihnachtslieder  wie das “Christrosenlied” und “Träume unterm Christbaum” hört man jedes Jahr wieder  gern, ebenso wie das “Kalenderlied” des Frauenchors und die vom Männerchor gesungenen “Weihnachtsglocken”.  Wolfgang Nagel erfreute die Zuhörer mit dem “Ave Maria”  Die musikalische Leitung hatte Chorleiter Wolfram Krauß. Der 1. Vorsitzende bedankte sich bei den Sängerinnen und Sängern für Ihre Mitarbeit. Sein besonderer Dank galt dem Chorleiter. Allen Mitgliedern und ihren Familien wünschte er harmonische Weihnachtsfeiertage sowie Gesundheit und Glück im Neuen Jahr. Mit gemeinsam gesungenen weihnachtlichen Liedern endete die offizielle Feier.

Gerhard Sauer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen